DOKI®-Workshop in der Heilerziehungspflege

Im Fall der Fälle vorbereitet sein!

Im Workshop "DOKI® Dialog orientierte körperliche Intervention" haben sich die angehenden Heilerziehungspfleger/-innen mit der Stärkung des Selbst, insbesondere in der Bewältigung von Krisen- und Eskalationssituationen, auseinandergesetzt. Sie haben Techniken zur Bewältigung von emotionalen, psychischen und physischen Übergriffen erlernt und gehen gestärkt und selbstbewusst aus dem Workshop. Vielen lieben Dank an Frau Arlt-Rübsaamen und Frau Rübsaamen - es waren lehrreiche Tage, die den Schülerinnen und Schülern viel Spaß gemacht haben.