Impfaktion am 22.11.2021

Die vierte Corona-Welle rollt!


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,

das Gesundheitsamt des Landkreises Aurich bietet am 22.11.2021 Erstimpfungen für Schülerinnen und Schüler des Ulrichsgymnasiums sowie der Conerus-Schule (ab 9:40 Uhr) mit dem mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer in der Sporthalle des Gymnasiums Im Spiet an.

Die zweite Impfung wird dann Mitte Dezember folgen. Die frisch Geimpften hätten zu Silvester den vollen formalen Impfschutz und könnten an allen Veranstaltungen teilnehmen, die der 2G-Regel unterliegen.

Bitte prüfen Sie selbst noch einmal die Gründe, warum Sie bisher nicht geimpft sind. Die Entscheidung trifft jede/jeder für sich!

Folgende Vorgaben des Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung sind bei Impfungen von Minderjährigen zu beachten:

  • Jugendliche ab 16 Jahren können auch ohne eine Einwilligung erziehungsberechtigter Personen geimpft werden.
  • Bei Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren reicht eine schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten. Selbstverständlich dürfen Erziehungsberechtigte ihre Kinder während der Impfung begleiten. (Bitte wegen der Coronaregeln in Schulen vorher anmelden!)

Den aktuellen Aufklärungsbogen entnehmen Sie bitte Ihrem E-Mail-Postfach. Bringen Sie diesen bitte unterschrieben mit zur Impfung.

 Alle Schülerinnen und Schüler, die geimpft werden möchten, melden sich bitte über die Schnellumfrage bei IServ (alle Module – Schnellumfragen) oder per Mail an postatbbsnorden.de an.
Alle anderen reagieren bitte gar nicht!!!

Es wird nur Impfstoff für gemeldete Personen zur Verfügung stehen.