Impfangebot direkt nach den Sommerferien am 06.09.2021 in der Schule!

 Liebe Schulgemeinschaft,

der Corona-Virus wird uns auch im neuen Schuljahr begleiten. Im Landkreis Aurich steigen leider wieder die Inzidenzzahlen und damit die Anzahl der an Covid erkrankten Menschen.

Der Schulträger hat sich deshalb in Absprache mit dem Ministerium dazu entschlossen, einen Impftermin mit dem Impfstoff von BioNTech für alle Schülerinnen und Schüler über 16 Jahre anzubieten. Mit den Impfstoffen BioNTech oder Johnson & Johnson (kann frei gewählt werden) können sich Schülerinnen und Schüler über 18 Jahre direkt in der Schule impfen lassen. Der vorgesehene Termin ist schon am Montag, dem 06. September. Die 2. Impfung erfolgt am Montag, dem 27.09.2021, ebenfalls in der Schule. 

Alle Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sonstige Kontaktpersonen der Conerus-Schule Norden können das Impfangebot nutzen. Von Minderjährigen müssen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten (formlos) sowie eine Kopie des Personalausweises eines Erziehungsberechtigen vorgelegt werden. Das jeweilige Aufklärungsmerkblatt sowie der Anamnesebogen können auf der Seite www.rki.de runtergeladen werden. Eine ausgedruckte Version wird auch in den Klassen angeboten. Diese Schreiben sind ausgefüllt und unterschrieben zur Impfung mitzubringen.

Schülerinnen und Schüler unter 16 Jahre dürfen auch geimpft werden, jedoch nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten! 

Eine Anmeldung zur Impfung ist nicht erforderlich. 

Das Impfangebot besteht von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr in ausgeschilderten Klassenräumen der Schule.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das neue Schuljahr!

Mit freundlichen Grüßen

Cammans, Schulleiter