Corona-Fall in der Kursstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums

30.10.20 - Update

  • Das Gesundheitsamt hat alle betroffenen Kolleginnen und Kollegen sowie Schülerinnen und Schüler informiert und kategorisiert.
  • Ab Dienstag werden in der Sporthalle der Conerus-Schule Corona-Tests durch das Gesundheitsamt durchgeführt.
  • Für alle nicht kontaktierten Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs wird der Unterricht am Montag wieder regulär beginnen.

 

29.10.20 - Heute Nachmittag erreichte uns die Information, dass es in der Jahrgangsstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums eine auf Corona positiv getestete Person gibt.

Die Schule hat sofort Kontakt mit dem zuständigen Gesundheitsamt aufgenommen.

Es wurden folgende Maßnahmen ergriffen:

  • Alle Schülerinnen und Schüler aus der Kursstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums bleiben am morgigen Freitag, den 30.10.2020 zu Hause,
    um dem Gesundheitsamt Zeit zur Kontaktverfolgung zu geben.
  • Betroffene Kolleginnen und Kollegen sind telefonisch informiert worden und bleiben auch entsprechend zu Hause.

  • Das Gesundheitsamt kontaktiert alle Personen, die in den entsprechenden Kursen waren und kategorisiert diese.

  • Wir stellen alle Sitzpläne und Kontaktdaten zur Verfügung.

  • Abhängig von der Risikoeinstufung werden Abstriche oder Quarantänemaßnahmen verhängt.
  • Es wird dringend appelliert die sozialen Kontakte der Kontaktpersonen auf das absolute Minimum zu beschränken.

Das Gesundheitsamt geht derzeit nicht davon aus, dass alle Kontaktpersonen in Quarantäne gehen müssen.

Wir informieren Sie an dieser Stelle über alle weiteren Entwicklungen.